Medien

Die Meinungs- und Pressefreiheit ist auch in der Mongolei ein hohes Gut. Die Medienlandschaft ist vielfältig. In der Mongolei gibt es zahlreiche Tageszeitungen und Fernsehsender. Eine zunehmend wichtige Rolle spielen die sozialen Medien. Politik wird in der Mongolei stärker als in Deutschland auch auf Facebook gemacht. Allerdings sind Klagen über parteipolitisch polarisierte Medien, Falschmeldungen und Beleidigungen online wie offline nicht selten. Wir setzen uns für eine demokratische Selbstregulierung der Medien ein. Hierzu unterstützen wir den 2015 gegründeten Medienrat der Mongolei. Wir tragen auf vielfältige Weise dazu bei, diese noch junge, unabhängige und demokratische Institution zu stärken.

News

04.07.2022 | News

A Better World for All Children

Our guest today is Ms. Tuyajargal, the founder and president of Merciful World NGO. She shares some interesting stories about her personal life and...


weitere Informationen

 
30.06.2022 | News

Adults Don’t Want to Understand Epilepsy

“In today’s selfish society, most people don’t even look at a poor person lying on the ground”, our guest sighs, “some people would just walk over the...


weitere Informationen

 
30.06.2022 | News

Promoting Inclusiveness Through Sports

Ms. Altantsetseg.B is the Executive Director of Special Olympics Mongolia. Having spent most of her career as a geologist/geochemist at the Mongolian...


weitere Informationen

 

Friedrich-Ebert-Stiftung 
Büro Mongolei

The Landmark
6th floor
Chinggis avenue 13
14251 Ulaanbaatar
Mongolia

+976 11 31 2892

info(at)fes-mongolia.org

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns!

Diskutieren Sie mit uns über aktuelle Themen auf unserem Facebook-Kanal. Weiter

Publikationen

nach oben